Schwerpunkt »Teamleitung«

Das große Ganze ist immer mehr als die Summe seiner Teile. Dies gilt vor allem für ein gut funktionierendes Team. Unterschiedliche Gaben, Fähigkeiten und ein individueller Erfahrungsschatz können sich exzellent ergänzen. Der Eine arbeitet sehr genau und gewissenhaft. Ein Anderer setzt in kürzester Zeit ein Projekt um. Dies kann natürlicherweise auch zu Konflikten führen. Die Teamleitung hat die wichtige Aufgabe, das Team weise zu steuern und es trotz aller Unterschiedlichkeit zur Entfaltung zu bringen.

In den Seminaren zu diesem Schwerpunkt gehen wir u.a. folgenden Fragen nach: Wie kann eine Gruppe von talentierten Einzelkämpfern zu Teamplayern werden? Was kann ich tun, wenn es nicht rund läuft, wie spreche ich Konflikte im Team konstruktiv an? Was sollte ich über mich selbst wissen, um ein noch besserer Teamleiter zu werden?

 

Seminar 1
Wer bin ich und was tue ich? Selbstreflexion als Schlüssel


Seminar 2
Teamkultur: Wie gelingt ein gutes Miteinander im Team? Welche Rolle hat die Leitung?


Seminar 3
Wertschätzende Kommunikation & Feedback: Wie gehe ich mit Konflikten um? Wie werden Entscheidungen gefällt?


Seminar 4
Der unbekannte Schatz: Praktische Anleitung zur Umsetzung von Mentoring in der Gemeinde