Mitarbeit auf dem Youngster-Kongress

Was wäre ein Willow-Kongress ohne seine ehrenamtlich Mitarbeitenden?

Je nach Kongress sind zwischen 250 und 700 Ehrenamtliche an der Durchführung eines Willow-Kongresses beteiligt. Vom Aufbau der Halle, dem Begrüßen der Teilnehmenden an den Türen, über das Verpflegen der Mitarbeitenden, der Beratung und dem Verkauf im Willow-Shop, bis hin zum Aufräumen nach dem Kongress, sind sie unermüdlich im Einsatz. Ohne sie könnte kein Kongress so reibungslos ablaufen.

Einer der Werte von Willow Creek ist die Willkommenskultur. Wir wollen den Kongress-Teilnehmenden zeigen, dass wir selbst von Gott bewegt sind. Uns ist daher wichtig, dass auch bei den Mitarbeitenden die Begeisterung für Jesus sichtbar wird. In ganz unterschiedlichen Bereichen können Ehrenamtliche ihre Gaben einbringen. Unser Anliegen ist es, dass alle Mitarbeitenden durch ihren Dienst neu von Gott berührt werden, um ermutigt, ausgerüstet und inspiriert in ihren Alltag zurückzukehren.

Wir suchen Mitarbeitende in folgenden Bereichen:

  • Catering
  • Dekoration
  • Aufbau
  • Seminar-Organisation
  • Ordner
  • Springer-Team
  • Transport
  • Kongressbüro
  • „Zeitraum“ (Raum der Stille)
  • Übernachtung/Nachtwache
  • Aktionen auf dem Außengelände
  • Willow-Shop

Die Einsatztage variieren; deine zeitliche Verfügbarkeit kannst du bei der Anmeldung mit angegeben. Als Mitarbeitende/r hast du das Privileg, keine Kosten für das Kongress-Ticket aufbringen zu müssen. Ferner erhältst du eine kostenfreie Unterkunft auf dem Messegelände sowie kostenfreie Mahlzeiten vor Ort. Je nach Einsatzzeiten, kannst du auch an einigen Veranstaltungen teilnehmen. Verpflichtend ist die Teilnahme am Mitarbeitertreffen am Freitag, 24. Mai 2019 um 11.30 Uhr in der Messe Erfurt.

Fragen zur Mitarbeit

Gerne kannst du deine Fragen an Louise Wachsmuth richten:
Tel.: 0641-98437-16
E-Mail: wachsmuth@willowcreek.de

Hier geht’s zur Öffnet externen Link in neuem FensterMitarbeiter-Anmeldung

Hier kannst du deine Mitarbeiter-Anmeldung Öffnet externen Link in neuem Fensterbearbeiten