Leiten – egal ob in Kirche, Unternehmen oder der Gesellschaft – braucht Mut. Mut, abgetretene Wege zu hinterfragen, Mut, sich nicht auf Erreichtem auszuruhen, Mut, gängigen Konventionen gegenüberzutreten, und Mut, den Impulsen Gottes zu folgen.

Dazu soll auch die Tageskonferenz 2019 herausfordern: Die Theologin Dr. Debora Sommer zeigt mit einem Blick in die Kirchengeschichte, was Mut zum Risiko bedeutet.

Als Leader christlicher Verbände sprechen René Winkler und Dr. Gottfried Locher darüber, mutig zu führen. Die Abenteuerin aus Leidenschaft, Evelyne Binsack, nimmt uns mit auf ihre mutigen Reisen.

Pastor Leo Bigger und Unternehmer Hans-Ulrich Lehmann erzählen, was es heisst, eine Organisation innovativ und mit Mut zum Risiko zu leiten. Musikalische Umrahmung durch Stephan Pestalozzi & Band.